Schulen

Neubau geplant: Mehr Platz für die Gemeindeschule in Herbesthal

In der Primarschule in Herbesthal wird es so langsam eng. Rund 330 Schüler besuchen die Schule zurzeit und jedes Jahr werden es mehr. Genau deswegen soll bald ein neues Schulgebäude her - direkt neben der aktuellen Schule. Am Montagabend hat der Lontzener Gemeinderat den Ankauf des Baugeländes genehmigt. Mehr ...

Gemeinderat Lontzen: Herbesthal erhält neue Schule

Der Lontzener Gemeinderat hat bei seiner Sitzung in der Mehrzweckhalle Herbesthal die Vergabe von Corona-Prämien an Betriebe des Horeca- und Tourismussektors besprochen. Beschlossen wurde der Ankauf einer 4.400 Quadratmeter großen Baufläche, die sich hinter der Gemeindeschule Herbesthal befindet. Mehr ...

Streuobstwiese für jedermann in Hauset

Der Schulstart nach den Allerheiligenferien hat für die Primarschüler in Hauset an der frischen Luft begonnen. In Regenjacke und Gummistiefeln halfen die Kinder tatkräftig beim Pflanzen von Obstbäumen. Hinter der Mehrzweckhalle entsteht eine Streuobstwiese für jedermann. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 16. November 2020

Auf vielen Titelseiten sind die Roten Teufel zu sehen, die in der Nations League England besiegt haben. Das Coronavirus bleibt aber das große Thema. Zunächst zieht ein Bericht von Amnesty International viel Aufmerksamkeit auf sich. Es geht auch um den Schulstart nach den verlängerten Herbstferien, die Exit-Strategie und eine heikle Intervention des Justizministers. Mehr ...

Wiederöffnung der Schulen ein „kalkuliertes Risiko“

Nach den verlängerten Herbstferien hat die Schule wieder begonnen. Diese "Wiederöffnung" der Schulen ist nicht ganz unumstritten. Vor allem das Krankenhauspersonal befürchtet, dass die Zahlen jetzt wieder steigen könnten und damit eben auch der Druck. Die zuständigen Stellen sprechen in diesem Zusammenhang häufig von einem "kalkulierten Risiko". Aber was heißt das eigentlich? Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 14. November 2020

Viele Zeitungen beschäftigen sich zunächst mit den Ergebnissen des gestrigen Konzertierungsausschusses und blicken dabei schon auf den kommenden Montag: Dann werden die Schulen wieder öffnen. Und das ist nicht ohne Risiko. Einige Blätter stellen sich auch heute wieder die Frage, wie wir denn wohl Weihnachten feiern könnten. Und dann geht noch ein besorgter Blick in die USA. Mehr ...