Rente

Minenarbeiter protestieren für mehr Rente

In Brüssel haben einige hundert ehemalige Minenarbeiter demonstriert. Sie beklagen, dass ihre Renten falsch berechnet worden seien. Dadurch verlören sie monatliche etwa 150 Euro. Mehr ...

Neuer Protest gegen Rentenpläne in Frankreich

In Frankreich haben sich am Dienstag Hunderttausende Menschen an einem landesweiten Streik beteiligt. Alle Gewerkschaften des Landes hatten gemeinsam zu Protesten aufgerufen. Mehr ...

75 Prozent der Belgier wollen nicht bis 65 arbeiten

2025 wird das Renteneintrittsalter in Belgien von 65 auf 66 Jahre angehoben - 2030 auf 67 Jahre. Ansonsten sei das Rentensystem nicht zu finanzieren, sagt die Politik. Jedoch stellt sich die Frage: Wer kann und wer will solange arbeiten? Eine Umfrage des Personaldienstleisters Securex hat jetzt herausgefunden: Viele sind es nicht. Mehr ...