Reisen

Urlaub in der Wallonie – mit Hund

Im Lockdown haben viele Menschen sich ein Haustier angeschafft und suchen nun nach Gelegenheiten, die Urlaubszeit mit ihrem Vierbeiner zu verbringen. Die Wallonie wirbt auf ihrem Tourismusportal für einen Urlaub mit Hund. Zu den Angeboten gehören Stand-Up-Paddling, Kajakfahren, Wanderungen und Besichtigungen mit dem Hund. Mehr ...

Zweite große Reisewelle rollt in Richtung Süden

Auf den europäischen Autobahnen in Richtung Süden hat die zweite große Urlauber-Reisewelle begonnen. Abfahrende und Reiserückkehrer sorgen auf den wichtigsten Verkehrsachsen für Verzögerungen. Mehr ...

Single-Reisen müssen nicht mehr teuer sein

Fast die Hälfte aller Haushalte in Belgien besteht aus Singles und Ein-Eltern-Familien, und aufgrund des demografischen Wandels wird diese Zahl weiter ansteigen. Das sehen auch die Reiseveranstalter, die sich so langsam von den saftigen Preisen für Single-Reisen verabschieden. Mehr ...

Ferienzeit ist Lagerzeit: Die Europatour der KLJ Kettenis

Ferienzeit ist Lagerzeit. Das erleben wir in Ostbelgien jedes Jahr, wenn Pfadfindergruppen aus dem ganzen Land zu uns kommen. Aber es geht auch umgekehrt, wenn ostbelgische Pfadfinder ins Ausland fahren. Oder besser gesagt: Es geht wieder. So wie die KLJ Kettenis, die gerade mit acht Leitern und 20 Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren auf Europatour ist. Mehr ...