Regierungsbildungen

De Block plädiert für De Croo als Premier

Gesundheitsministerin Maggie De Block ist der Ansicht, dass der Open VLD-Vizepräsident Alexander De Croo Premierminister werden sollte. Das sagte sie in einem Interview mit der RTBF. Mehr ...

Vivaldi-Verhandlungen gehen in Regierungsbildner-Phase – Spürbare Erleichterung

König Philippe hat Paul Magnette (PS) und Alexander De Croo (OpenVLD) am Mittwochabend zu Co-Regierungsbildnern ernannt. Zuvor hatten die beiden Vorregierungsbildner Egbert Lachaert und Conner Rousseau im Palast ihren Abschlussbericht vorgelegt. Die Verhandlungen zur Bildung einer zukünftigen Vivaldi-Koalition hatten sich in den letzten Tagen extrem schwierig gestaltet. Mehr ...

Bouchez akzeptiert „Basispaket“ – Vertrauen wiederhergestellt

Der MR-Vorsitzende Georges-Louis Bouchez hat am Nachmittag einer Basis-Note der beiden Vorregierungsbildner Egbert Lachaert und Conner Rousseau zugestimmt. Allgemein wird davon ausgegangen, dass das Vertrauen innerhalb der Vivaldi-Parteien damit wiederhergestellt wurde. Die seit Montag andauernde Krise wäre also beigelegt. Mehr ...

Regierungsbildung: Weiter kein sichtbares Ergebnis

Am Mittwoch sollen die beiden Vorregierungsbildner Egbert Lachaert (OpenVLD) und Conner Rousseau (SP.A) König Philippe erneut Bericht über die Vivaldi-Verhandlungen erstatten. Die Verhandlungen stocken allerdings weiter. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 22. September 2020

Das alles beherrschende Thema bleibt die Regierungsbildung. Genauer gesagt die jüngsten Irrungen und Wirrungen. Die Leitartikler gehen scharf mit den beteiligten Politikern ins Gericht. Besondere Aufmerksamkeit widmen sie dabei dem MR-Vorsitzenden Georges-Louis Bouchez. Mehr ...

Vorregierungsbildner Rousseau doch bereit, weiter mit MR über Vivaldi zu verhandeln

Vorregierungsbildner und SP.A-Vorsitzender Conner Rousseau hat sich bereit erklärt, doch weiter mit der MR über eine Vivaldi-Koalition zu verhandeln. Das sagte er bei einer Pressekonferenz nach seiner und Egbert Lachaerts (Open VLD) Audienz bei König Philippe. Der König hatte das Rücktrittsangebot der beiden Vorregierungsbildner abgelehnt und ihnen zwei Tage mehr Zeit gegeben. Mehr ...