Recycling

Österreichische Post verwertet alte Uniformen

Die alten Uniformen der österreichischen Post haben ausgedient, am Ende sind sie aber noch nicht. "Re:Post" heißt ein Up- und Recyclingprojekt. Es soll den Stoffen neues Leben einhauchen und Abfall verhindern. Mehr ...

Woche des Fairen Handels: Eupen ruft zum Recyceln von Handys auf

Nichts ist im Alltag so omnipräsent wie das Handy, genauer noch das Smartphone. Es vernetzt die Menschen in die Welt hinein - nicht nur digital, sondern auch materiell. Denn viele der in einem Handy verbauten Rohstoffe werden in Ländern der dritten Welt abgebaut. Und das oft unter unfairen Bedingungen. Genau darauf möchte die Stadt Eupen in der Woche des Fairen Handels aufmerksam machen. Mehr ...

Müll kann langsam weg: Recyparks wieder geöffnet

In den fünf belgischen Eifelgemeinden haben seit Donnerstagnachmittag wieder die Wertstoffhöfe geöffnet. Allerdings gelten wegen der Corona-Krise in den sogenannten Recyparks einige Auflagen. So müssen die Besucher beim Abliefern des Mülls eine Mundschutzmaske tragen. Die Mitarbeiter der Wertstoffhöfe achten darauf, dass die Regeln auch eingehalten werden. Mehr ...

Zutritt nur mit Maske: Eupener Wertstoffhof wieder geöffnet

Als erster Containerpark in der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat seit Dienstagmorgen der Wertstoffhof in der Eupener Oberstadt wieder geöffnet - allerdings unter strengen Sicherheitsauflagen. In den Wertstoffhof soll nur, wer keine andere Entsorgungsmöglichkeit hat. Mehr ...