Polizei

Brüsseler Polizei warnt vor Phishing-Mails

Die Brüsseler Polizei warnt vor Phishing-E-mails, die in ihrem Namen verschickt werden. Die E-mails kommen tatsächlich von Betrügern, die auf diese Weise an Daten der Mail-Empfänger kommen wollen. Mehr ...

28 Transitmigranten in Antwerpen aufgegriffen

Die Polizei hat in Antwerpen 28 mutmaßliche Transitmigranten aufgegriffen. Es handelt sich um Menschen aus Eritrea, Sudan und Äthiopien, die nach Großbritannien gelangen wollten. Mehr ...

SNPS-Chef: Polizei hat nach dem Gesetz gehandelt

Die Brüsseler Polizei hatte vor eineinhalb Wochen eine friedliche Klimademonstration in Brüssel aufgelöst und dafür heftige Kritik geerntet. Der Chef der Polizeigewerkschaft verteidigt das Vorgehen seiner Kollegen. Mehr ...

Polizeigewalt in Brüssel: Disziplinarische Ermittlungen gestartet

In Brüssel sind Ermittlungen gegen vier Polizisten wegen des Vorwurfs der unverhältnismäßigen Anwendung von Gewalt gegen Demonstranten eingeleitet worden. Den Polizisten droht ein Disziplinarverfahren, sollte sich der Verdacht bestätigen. Hintergrund ist der Polizeieinsatz bei einer Demo der Klimaschutzbewegung "Exctinction Rebellion". Mehr ...