Pferde

500 Kilometer Route: Die Ardennen zu Pferd

"Für Wanderer und Radfahrer wird so viel getan. Wann macht man mal was für uns Reiter?" Diese Bemerkung bekommen Tourismusanbieter und Naturparks angeblich häufiger zu hören. Doch damit kann jetzt Schluss sein. Im Naturpark Hohes Venn Eifel ist am Freitag eine grenzüberschreitende Reiterroute eingeweiht worden. Das Routen-Netz ist über 500 Kilometer lang und verbindet das Hohe Venn mit anderen Naturparks der Ardennen in Belgien und Luxemburg. Mehr ...

Zugpferde aus Frankreich: Zucht in Malmedy

Die Comtois sind besonders schön anzusehen und dazu noch vielseitig einsetzbar. Die französischen Zugpferde waren bislang vor allem in Frankreich und im Schweizer Jura verbreitet. Jetzt werden sie auch hierzulande immer beliebter. Einer der wenigen belgischen Zuchtbetriebe für Comtois befindet sich bei Malmedy: die Ferme d'Urbane. Der kleine Hof zählt acht Pferde und drei Fohlen. Mehr ...

Familie Haep: Holsteiner-Zucht aus Leidenschaft

In Recht herrschen wohl ideale Bedingungen für eine erfolgreiche Aufzucht von Holsteiner Pferden. Der Stall Haep hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt und spielt in der Zucht der Holsteiner Pferde weltweit eine tragende Rolle. Mehr ...

Eine Schlittenfahrt durch die Eifel

Die beiden Freunde Sascha Tangeten und Stefan Rauw sind in den letzten Wochen viel auf ihren Pferdeschlitten unterwegs. Das Hobby haben die beiden erst im letzten Jahr so richtig für sich entdeckt. Das lang anhaltende Winterwetter bietet nun genügend Zeit, das in unseren Breitengraden nicht mehr ganz so gewöhnliche Hobby auszuleben. Mehr ...

CHIO Aachen findet digital statt

Das Weltfest des Pferdesports, der CHIO Aachen, wird dieses Jahr nicht stattfinden. Stattdessen wird das Reitturnier virtuell ausgetragen. Mehr ...