Parks

Innenministerin verteidigt uneinheitliche Corona-Regeln-Durchsetzung der Polizei

Frühlingshafte Rekordtemperaturen schon im Februar - kein Wunder, dass es alle am Wochenende nach draußen gezogen hat. Größere Zwischenfälle sind dabei ausgeblieben. Aber man muss trotzdem festhalten, dass sehr viel los war und sich nicht immer alle an die geltenden Corona-Regeln gehalten haben. Ob und wie die Polizei dagegen einschritt, war aber wohl auch davon abhängig, wo man unterwegs war. Und das sorgt für Kritik. Mehr ...