Museum

Zwischen Niederlagen und Neubeginn: Die schwierige Vorgeschichte des Museums in Eupen

Seit fünf Jahrzehnten versucht der Eupener Geschichts- und Museumsverein, das Interesse an der Ortsgeschichte wachzuhalten. Mit einiger Ungeduld hofft der Verein, bald in den neuen Museumsbau in der Gospertstraße einziehen zu können, um auch wieder Ausstellungen präsentieren zu können. Im jüngsten Jahrbuch "Geschichtliches Eupen" erinnert Els Herrebout an den schwierigen Ursprung des Vereins vor mehr als 130 Jahren. Mehr ...

Chaudfontaine bereitet Kunstmuseum vor

Die Gemeinde Chaudfontaine bereitet sich auf die Eröffnung eines Kunstmuseums vor. Ein nicht genannter Sammler will der Gemeinde 150 Werke der Moderne für 15 Jahre zur Verfügung stellen. Mehr ...

Zum 20. Mal Aachener Kunstroute

Bereits zum 20. Mal findet am kommenden Wochenende die Aachener Kunstroute statt. Die Besucher können 49 Kunststationen von über 200 regionalen und internationalen Künstlern besuchen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Mehr ...

Ein kostbares Museum für Kelmis

Noch hat es keinen Namen, aber wenn das neue Museum von Kelmis fertig ist, soll sein Glanz weit über die Gemeinde hinaus strahlen. Die Arbeiten am ehemaligen Direktionsgebäude der Vieille Montagne sind zur Zeit im vollen Gange und die Erwartungen sind hoch. Mehr ...