Müll

Stadt Eupen erwägt Abschaffung der grünen Müllsäcke

Die Stadt Eupen denkt über die Abschaffung der grünen Müllsäcke nach. Zur Zeit wird geprüft, ob das System mit zwei Tonnen für Bio- und Restmüll eingeführt werden kann. Einige ostbelgische Gemeinden nutzen das System schon. Technisch ist die Umstellung möglich, noch sei aber nichts entschieden, sagt Eupens Umweltschöffin Catherine Brüll. Mehr ...

300 Millionen Euro für neue Plastik-Sortierzentren

Spätestens im Jahr 2021 werden in vielen belgischen Gemeinden neue blaue Müllsäcke eingeführt. Darin werden nicht nur Plastikflaschen und Konservenbüchsen gesammelt, sondern auch dünne Plastikverpackungen, Folien und Joghurtbecher. Mehr ...

Neuer Müllroboter für Antwerpener Hafen

Der Hafen von Antwerpen schafft einen Müllroboter an, um schwimmenden Abfall aufzusammeln. Derzeit wird dafür bereits ein Boot benutzt, das aber nicht alle Stellen erreicht. Mehr ...

Tausend Freiwillige räumen Dour-Gelände auf

Nach dem Musikfestival Dour in der Provinz Hennegau ist nun alles aufgeräumt und gesäubert. Mehr als zwei Wochen lang haben über tausend Freiwillige das Gelände samt Campings und Parkplätzen auf Müll durchkämmt. Mehr ...