Migration

Menschenkette in Brüssel für humane Asylpolitik

In Brüssel haben am Sonntag erneut hunderte Menschen für eine menschlichere Asylpolitik demonstriert. Die Polizei gab die Zahl der Teilnehmer mit etwa 1.000 an, die Organisatoren sprechen von 1.500. Mehr ...

Zynisches Karussell: Brüssel und Föderalregierung streiten über Transitmigranten

In dieser Woche sind in Brüssel die Winterquartiere für Obdachlose und Illegale geschlossen worden. Viele halten sich inzwischen wieder im Bereich um den Nordbahnhof auf. Das sorgt für Probleme. Deshalb hat die Brüsseler Region eine neue, provisorische Auffangstruktur eröffnet. Die Rechnung will man allerdings an die Föderalregierung weiterreichen. Nur sagt die: "Nein, Danke!". Mehr ...