Migration

Tijuana erwartet Tausende weiterer Migranten

Die mexikanische Grenzstadt Tijuana bereitet sich auf die Ankunft Tausender weiterer Migranten aus Mittelamerika vor. Eine große Gruppe von Menschen wurde in einer Notunterkunft in einer Sportanlage erwartet, wo nach Behördenangaben bereits rund 2.400 Migranten untergebracht sind. Mehr ...

UN-Migrationspakt: Fake News und Falschinterpretationen

Der UN-Migrationspakt sorgt seit vergangener Woche für Ärger innerhalb der Föderalregierung. Soll Belgien den nicht bindenden Vertrag unterzeichnen oder nicht? Vor allem die N-VA drückt auf die Bremse. Premier Charles Michel kündigte vergangene Woche an, das Ganze nochmal genauer zu studieren. Mehr ...

Tausende Mittelamerikaner nähern sich USA

Nach rund einem Monat hat die mittelamerikanische Migranten-Karawane ihr Ziel fast erreicht: 1.600 Menschen kamen bereits am Donnerstag in der Stadt Tijuana an der Grenze zu den USA zusammen. Mehr ...