Migration

Busfahrer-Protest facht Debatte um Migranten wieder an

Der Brüsseler Nordbahnhof hat mal wieder das nationale Interesse auf sich gezogen. Denn die Busfahrer der flämischen Nahverkehrsgesellschaft De Lijn haben beschlossen, ab Montag die Bushaltestelle am Nordbahnhof nicht mehr anzufahren. Grund: Die unhaltbaren hygienischen Zustände dort aufgrund der vielen Transitmigranten. Das führte zu Reaktionen auch bei Politikern. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 4. Mai 2019

Die anstehenden Wahlen am 26. Mai stehen unter unterschiedlichen Aspekten im Mittelpunkt des Interesses der Leitartikler. Die auch das neue Buch von Bart De Wever analysieren, die Legislaturperiode in der Wallonie zurückblicken und an den gestrigen internationalen Tag der Pressefreiheit erinnern. Mehr ...