Michael Rösch

Biathlet Michael Rösch hört auf

Es war die Überraschung des Tages: Biathlet Michael Rösch hat am Samstag am Rande des Biathlon Weltcups in Oberhof seinen Rücktritt verkündet. Mehr ...

Biathlon: Rösch klettert in der Verfolgung auf Platz 23

Beim Verfolgungsrennen über 12,5 Kilometer in Pyeongchang zeigt Michael Rösch eine starke Leistung, macht insgesamt 15 Plätze gut und erreicht Rang 23. Florent Claude läuft auf den 57. Platz. Gold geht dieses Mal an Martin Fourcade. Mehr ...

Olympia-Tagebuch #7: Eindrücke von der Eröffnungsfeier

In Pyeongchang sind am Freitag offiziell die Olympischen Winterspiele eröffnet worden. An der Eröffnungsfeier hat natürlich auch Thierry Langer aus Elsenborn teilgenommen. Für ihn heißt es jetzt aber erstmal noch eine Woche warten, bevor der Langlauf-Wettbewerb startet. Mehr ...

Olympia-Tagebuch #3: In Pyeongchang kann die Kälte zum Problem werden

Seit Donnerstag sind Langläufer Thierry Langer und Biathlet Michael Rösch in Pyeongchang. Gemeinsam bewohnen sie dort auch ein Appartement im Olympischen Dorf. Im BRF-Interview sprechen sie darüber, wie es sich in der "Biathlon-WG" lebt und schildern ihre Eindrücke des dritten Tages. Mehr ...

Olympia-Tagebuch #2: Viel Neues zu entdecken

Langläufer Thierry Langer und Biathlet Michael Rösch sind derzeit auf olympischer Mission in Pyeongchang. Mittlerweile haben sie bereits den zweiten Trainingstag absolviert. Im BRF-Interview schildern sie ihre Eindrücke. Mehr ...

Biathlet Michael Rösch: Nichts ist unmöglich

Zwölf lange Jahre musste Michael Rösch auf seine zweite Olympia- Teilnahme warten. 2006 war Rösch noch unter deutscher Flagge unterwegs und sicherte sich mit der Biathlon-Staffel die Goldmedaille. In knapp vier Wochen geht Rösch nun für den Belgischen Verband an den Start. Mehr ...