Literatur

Ahfjevahren: Bernard Roehl veröffentlicht Geschichten auf Böllenger Platt

Er hat von der Welt einiges gesehen, ob als Fernfahrer oder auf seinen vielen Reisen - und dennoch bleibt Bernard Roehl aus Hünningen bei Büllingen seiner Eifeler Heimat eng verbunden. Das kommt auch in den Geschichten zum Ausdruck, die er jetzt unter dem Titel "Ahfjevahren" veröffentlicht hat - allesamt auf "Böllenger Platt". Mehr ...

Evelyne Güsken: „Geht nicht“ gibt es nicht!

Nach einem Burn-out schnappt sich Evelyne Güsken aus Eupen ihre beiden hochbegabten Kinder und ihre drei Hunde, um den Jakobsweg zu gehen. Der Weg verändert ihr Leben, wie sie in einem neuen Buch schildert. Mehr ...

Entschuldigung von Nobelpreisträger Handke gefordert

Dreieinhalb Wochen vor der Vergabe der Nobelpreise hat die Gesellschaft für bedrohte Völker in Deutschland eine Entschuldigung von Literaturnobelpreisträger Peter Handke bei bosnischen Kriegsopfern gefordert. Mehr ...

New York Times wählt flämisches Kinderbuch in die Top Ten

Die englische Ausgabe des Kinderbuches "Aap op straat" von dem Flamen Leo Timmers wurde von der New York Times zu einem der zehn besten Kinderbücher des Jahres 2019 gewählt. Unter dem Titel "Monkey on the Run" ist das Buch in den USA erschienen. Mehr ...

Mehr Geld für Flanderns Literaturbetrieb

Die flämische Regierung wird den flämischen Literaturbetrieb im kommenden Jahr mit 300.000 Euro zusätzlich unterstützen. Das hat Flanderns Ministerpräsident Jan Jambon bei der Eröffnung der Antwerpener Buchmesse am Montagabend angekündigt. Damit soll Flanderns Sichtbarkeit im Ausland größer werden. Mehr ...