Literatur

Schenkung der jüdischen Familie Gutman an die Eupener Pfarrbibliothek

Im Beisein zahlreicher Amts- und Würdenträger ist am Mittwoch der Pfarrbibliothek Eupen St. Nikolaus eine wertvolle Sammlung zur Geschichte und Gegenwart des Judentums übergeben worden. Es ist ein Geschenk der jüdischen Familie Gutman, deren tragisches Schicksal im Mittelpunkt eines Festaktes stand. Mehr ...

Belgischer Autor gewinnt Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis

Kinder sind vielleicht die kritischsten Leser überhaupt. Und gerade Kinderbücher müssen wirklich alles haben: Lustig müssen sie sein, Abenteuer beinhalten und etwas über Freundschaft ist auch immer gut. Der belgische Autor Bart Moeyaert hat jetzt erneut den Beweis, dass seine Kinderbücher ziemlich gut sind. Mehr ...

Immer weniger Flamen interessieren sich für Niederländisch

Die Freie Universität Amsterdam hat bekanntgegeben, den Bachelor-Studiengang "Niederländische Sprache und Literatur" aus dem Angebot zu nehmen. Grund: Es gibt zu wenig Studierende, die sich für das Fach interessieren. In Flandern verfolgte man die Nachricht mit Interesse. Denn auch in Flandern ist schon seit Jahren ein schwindendes Interesse für das Studium der niederländischen Sprache und Literatur festzustellen. Mehr ...

Israelischer Autor Amos Oz ist tot

Der israelische Schriftsteller und Friedensaktivist Amos Oz ist tot. Der Autor, Journalist und Mitbegründer der politischen Bewegung "Peace Now" wurde 79 Jahre alt. Mehr ...