Laufen

Osterlauf mal anders: Unterstützung macht den Veranstaltern Mut

Eigentlich hätte dieses Jahr die 42. Ausgabe des Eupener Osterlaufs stattfinden sollen. Wegen der Corona-Maßnahmen ging das aber nicht. Als Alternative hat der LAC Eupen dazu aufgerufen, den Volkslauf von sechs Kilometern oder den Hauptlauf von 15 Kilometern von zuhause, vor der eigenen Haustür, im Wald oder auf der Straße auf eigene Faust zu absolvieren und am Ende Bilder vom Lauf auf der Facebook-Seite des Vereins zu posten. Mehr ...