Lager Elsenborn

Ausbildung: Kronprinzessin Elisabeth im Militärlager Elsenborn

Auch Prinzessinnen gehen zur Schule. Für Kronprinzessin Elisabeth beginnt diese Woche die Ausbildung an der Königlichen Militärschule. Am Montag ist die Ausbildung mit der sogenannten "Eingliederung" gestartet. Am Dienstag wurde die Herzogin von Brabant in Elsenborn erwartet. Die 18-Jährige erhält dort ihre militärische Grundausbildung. Mehr ...

Outsourcing: Wie sich das Militärlager Elsenborn neu erfindet

Das Militärlager in Elsenborn hat seit letzter Woche einen neuen Kommandanten. Doch viel einschneidender war in den letzten Monaten die Auslagerung von zahlreichen Aktivitäten. Outsourcing lautet zurzeit das Zauberwort beim belgischen Militär. Neu ist das Konzept in vielen Kasernen nicht. Nur wird es zurzeit viel konsequenter umgesetzt. Mehr ...

Stabwechsel im Lager Elsenborn

Im Militärlager Elsenborn ist Oberstleutnant Jean-Marie de Condé am Donnerstag von seinem Amt als Lagerleiter verabschiedet worden. Sein Nachfolger als Befehlshaber ist Major Pascal Thunus. Er war bislang der Stellvertreter von de Condé. Mehr ...

Lager Elsenborn erhält neue Führung

Beim Lager Elsenborn wechselt am 3. Oktober das Kommando. Wie das GrenzEcho meldet, gibt Oberstleutnant Jean-Marie de Condé dann die Führung des Lagers an Major Pascal Thunus ab. Mehr ...

Auslagerung beim Lager Elsenborn

Seit dieser Woche ist es offiziell: Die Verpflegung des Lagers Elsenborn ist nun Aufgabe der französischen Firma Sodexo. Doch das ist erst der Anfang. In den nächsten Wochen werden auch andere Aufgaben ausgelagert. Dieses Outsourcing ist Teil der Strategie der belgischen Armee, die vorsieht, die Streitkräfte bis zum Jahr 2030 von 30.000 auf 25.000 zu reduzieren. Mehr ...