Kulturerbe

DG stellt Spielebox zum Kulturerbe vor

Denkmäler und Traditionen gibt es jede Menge in Ostbelgien. Von der Eupener Tuchindustrie, über den Karneval bis hin zu Burgen und Schlössern gibt es jede Menge zu entdecken - und das in so ziemlich jedem Dorf. Damit auch Kinder und Jugendliche sich dieses Erbes bewusst werden, hat die DG eine Spielebox entwickelt. Sie soll das abstrakte Konzept Kulturerbe erlebbar machen. Mehr ...

Aachener Dom feiert 40 Jahre als Unesco-Weltkulturerbe

Schon im Mittelalter war der Aachener Dom eines der bedeutendsten Pilgerzentren der Christenheit. Von seiner Bekanntheit hat er bis heute nichts eingebüßt. Das hat auch die Unesco erkannt, die den Aachener Dom vor genau 40 Jahren auf die erste Liste des sogenannten Weltkulturerbes aufnahm. 40 Jahre Weltkulturerbe - mit einer hochkarätigen Festwoche soll das im September in Aachen gefeiert werden. Mehr ...

Aachener Dom: 40 Jahre Weltkulturerbe

Der Aachener Dom - für die einen ein Ort des Glaubens, für die anderen eine Kulisse altertümlicher Kultur. Nächstes Jahr feiert der Dom Jubiläum: Vor 40 Jahren wurde er zum ersten Weltkulturerbe in Deutschland gekürt. Und das soll im September 2018 würdig gefeiert werden. Mehr ...