Krebs

Bütgenbach will mögliche Häufung von Krebsfällen untersuchen

In der Gemeinde Bütgenbach soll die mögliche Häufung von Krebserkrankungen untersucht werden. Außerdem gab der Gemeinderat am Montagabend grünes Licht für eine mögliche Erweiterung des Windparks “Roderhöhe” in Elsenborn. Auch die Arbeiten an der Pfarrkirche Weywertz und der Unterhalt der landwirtschaftlichen Wege waren Thema im Gemeinderat. Mehr ...

De Block setzt Kürzung von Mammographie-Erstattung vorerst aus

Gesundheitsministerin Maggie De Block (Open VLD) hat ihre umstrittene Rückerstattungsregel für Mammographien vorerst gestoppt. Tests zur Brustkrebsfrüherkennung sollten demnach nur noch in Ausnahmefällen von den Krankenkassen rückerstattet werden. Doch die Kritik wurde zu groß. Mehr ...

Arbeitsgericht: Arbeitgeber müssen Wiedereinstieg von krebskranken Mitarbeitern ermöglichen

Der Brüsseler Arbeitsgerichtshof hat ein Urteil von vielleicht wegweisendem Charakter gefällt. Geklagt hatte eine junge Frau, die eine Krebserkrankung überstanden hatte. Ins Arbeitsleben wollte sie auf Teilzeitbasis zurückkehren, doch weigerte sich ihr Arbeitgeber - stattdessen wurde sie entlassen. Der Arbeitsgerichtshof hat jetzt geurteilt, dass diese Kündigung unrechtmäßig war. Konkret müssen die Folgen ihrer Krebserkrankung nach Ansicht des Gerichts wie eine "Behinderung" betrachtet werden. Mehr ...