Krankenhäuser

Britische Ärzte schlagen Alarm: Inakzeptable Zustände in Kliniken

Ärzte aus 68 britischen Krankenhäusern haben Premierministerin Theresa May auf teils katastrophale Zustände im staatlichen Gesundheitssystem hingewiesen. Sie sorgen sich um die Sicherheit von Notfallpatienten. In den oft überfüllten Kliniken sterben den Medizinern zufolge Kranke sogar auf Korridoren. Mehr ...

Krankenhauslandschaft im Umbruch

Im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist eine Resolution verabschiedet worden. Sie soll die Krankenhäuser in der Deutschsprachigen Gemeinschaft stärken. Darüber waren sich die Fraktionen alle einig. Mehr ...