Konzertierungsausschuss

De Croo und Vandenbroucke: Stufe Orange auf Corona-Barometer kommt

Beim Konzertierungsausschuss am Freitag wird voraussichtlich beschlossen, dass das Corona-Barometer von Stufe Rot auf Stufe Orange wechseln kann. Das haben sowohl Premier De Croo als auch Gesundheitsminister Vandenbroucke in der Kammer gesagt. Lockerungen werden von vielen erwartet, auch von den Föderalabgeordneten in der Kammer. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 10. Februar 2022

Vor dem morgen anstehenden Konzertierungsausschuss geht es zunächst um Forderungen nach Lockerungen, vor allem in den Schulen. Auch der Schulstreik in der Französischsprachigen Gemeinschaft und Fälle von sexuellen Übergriffen, die an flämischen Universitäten stattgefunden haben, sind weitere Themen. Mehr ...

Konzertierungsausschuss tagt am Freitag

Der Konzertierungsausschuss kommt an diesem Freitagnachmittag wieder zusammen. Die Regierungen des Landes werden darüber beraten, ob einige Corona-Regeln gelockert werden können. Mehr ...

Stavelot: Laetare wird verschoben

Mehr als 500 Jahre ist die Tradition der Blanc Moussis alt - und somit ein fester Bestandteil des Karnevals von Stavelot. Der fällt jedoch auch 2022 der Pandemie zum Opfer. Doch es besteht die Hoffnung, dass unter anderem die Blanc Moussis noch dieses Jahr durch die Straßen von Stavelot ziehen. Mehr ...

Corona-Impfpass ohne Booster nur noch fünf Monate gültig

Der Konzertierungsausschuss zur Corona-Lage hat die Gültigkeit des Corona-Impfpasses auf fünf Monate beschränkt. Wer sich nach einer vollständigen ersten Impfung nicht innerhalb von 150 Tagen eine Booster-Impfung spritzen lässt, wird dann keinen gültigen Corona-Pass mehr besitzen. Diese Neuregelung soll ab dem 1. März in Kraft treten. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 22. Januar 2022

Das Corona-Barometer, auf das sich der Konzertierungsausschuss gestern geeinigt hat, bekommt nur wenig Lob in den Zeitungen. Die Kritik überwiegt. Kritik auch an der Reaktion der Regierung auf die hohen Strom- und Gaspreise und an Europas Reaktion auf Russlands Machtspiel an der Grenze zur Ukraine. Mehr ...

Corona-Barometer sorgt für gemischte Reaktionen bei betroffenen Sektoren

Das vom Konzertierungsausschuss beschlossene Corona-Barometer stößt bei den Sektoren, die von den Regeln des Barometers betroffen sind, auf unterschiedliche Reaktionen. Verhalten positiv äußerten sich Vertreter aus Kultur und dem Veranstaltungssektor. Harsche Kritik hingegen kommt vom Horeca-Sektor in Brüssel. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 21. Januar 2022

Kurz vor dem heutigen Konzertierungsausschuss ist das vorherrschende Thema Corona und damit verbunden die Impfpflicht-Debatte im Parlament, der Nutzen eines Corona-Barometers sowie der anstehende Lehrer-Streik. Weiter geht es in den Zeitungen um die Energiepolitik und den Ukraine-Konflikt mit Russland. Mehr ...