Konzertierungsausschuss

Corona-Stufe Gelb ab Montag in Belgien

Ab Montag (7. März) können Restaurants und Cafés sowie Veranstaltungen aller Art ohne Vorzeigen des Covid-Safe-Tickets besucht werden. Das hat Premierminister Alexander De Croo auf einer Pressekonferenz nach Ablauf des Konzertierungsausschusses mitgeteilt. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 4. März 2022

Der Angriff Russlands auf die Ukraine bleibt das zentrale Thema auf den Titelseiten und auch in den Leitartikeln. Hierbei stehen vor allem die Folgen für Europa im Fokus. Heute ist aber auch wieder Corona-Konzertierungsausschuss, was ebenfalls in Schlagzeilen und Kommentaren aufgegriffen wird. Mehr ...

Konzertierungsausschuss: Übergang zu Code Gelb erwartet

Freitagnachmittag kommt erneut der Konzertierungsausschuss zusammen, um die aktuelle Coronavirus-Situation zu analysieren. Aufgrund der deutlich positiven Entwicklung der Coronazahlen gilt es als sicher, dass das Corona-Barometer auf Code Gelb geschaltet wird - möglicherweise am Montag. Code Gelb bedeutet das Ende fast aller Maßnahmen. Mehr ...

Konzertierungsausschuss am 4. März – Ende für das CST?

Kommende Woche Freitag, 4. März, soll der Konzertierungsausschuss wieder zusammenkommen. Viele rechnen damit, dass dann beschlossen wird, das Corona-Barometer auf Code Gelb umspringen zu lassen. Und das würde wohl auch in puncto Covid-Safe-Ticket für Bewegung sorgen. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 12. Februar 2022

Die am Freitag vom Konzertierungsausschuss beschlossenen neuen Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen prägen die Titelseiten der Zeitungen und viele Leitartikel. Daneben werden aber auch die Verlängerung des Pandemiegesetzes und die Parteienfinanzierung kommentiert. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 11. Februar 2022

Ab 14 Uhr kommt heute erneut der Konzertierungsausschuss zusammen. Allgemein gilt es als sicher, dass er beschließen wird, das Corona-Barometer von Rot auf Orange wechseln zu lassen. Das ist heute das wichtigste Thema sowohl auf den Titelseiten als auch in den Leitartikeln. Mehr ...