Königliche Oper der Wallonie

Monographie zum 200. Geburtstag der Oper Lüttich erschienen

Eigentlich wollte die Königliche Oper der Wallonie in Lüttich den 200. Geburtstag mit zahlreichen Veranstaltungen feiern. Die viel versprechenden Opernproduktionen und Konzerte, so zum Beispiel ein Gala-Abend mit Startenor Jonas Kaufmann, mussten allesamt coronabedingt abgesagt respektive verschoben werden. Aber die Monographie "200 ans et après" mit Rück- und Vorschau konnte jetzt zeitgerecht veröffentlicht werden. Mehr ...

Lütticher Oper eröffnet Jubiläumssaison mit grandioser La-Bohème-Premiere

Die Königliche Oper der Wallonie feiert in dieser Saison ihren 200. Geburtstag. Zum Auftakt steht eine der beliebtesten Opern überhaupt auf dem Programm: „La Bohème“ von Giacomo Puccini. Es war kein leichtes Unterfangen unter den aktuellen Pandemie-Bedingungen ein solches Werk auf die Bühne zu bringen. Aber die Mission ist mehr als geglückt. Mehr ...