König Philippe

Königsansprache zum Nationalfeiertag im Zeichen des Lernens

König Philippe hat in seiner Ansprache zum Nationalfeiertag das Thema Lernen in den Vordergrund gestellt. Zugleich plädierte das Staatsoberhaupt nachdrücklich dafür, gemeinsam an einer Gesellschaft zu arbeiten, in der sich niemand ausgeschlossen fühlt. Jeder sollte möglichst über scheinbare Unterschiede hinwegsehen und auf den anderen zugehen, sagte der König. Der Grundton der Rede ist hörbar von Optimismus geprägt. Mehr ...

Duale Ausbildung in der Schweiz

Duale Ausbildung war das Thema eines Besuchs von König Philippe in der Schweiz in der vergangenen Woche. Bei der Firma ABB Turbosystems in Baden, in der Nähe von Zürich, erhielt er einen Einblick in den Betrieb und konnte sich das angeschlossene Ausbildungszentrum LIBS ansehen. Mehr ...

Zweitägiger Besuch von König Philippe in der Schweiz

König Philippe ist am Donnerstagnachmittag zu einem Besuch in die Schweiz aufgebrochen. Thema ist die Duale Ausbildung. Mit dabei sind unter anderem die belgische EU-Kommissarin für Arbeit und Soziales Marianne Thyssen, der föderale Arbeitsminister Kris Peeters, Flanderns Ministerpräsident Geert Bourgeois und die Bildungsminister der Teilstaaten, darunter auch DG-Minister Harald Mollers. Mehr ...