Klimaschutz

Dorfhaus Lontzen: Skulpturrestaurierung muss warten

Wie am Montagabend beim Gemeinderat von Lontzen mitgeteilt wurde, muss die Skulptur vor dem Dorfhaus von Lontzen noch auf ihre Restaurierung warten. Ein Hauch von Gemeinschaftswahlkampf herrschte bei der Abstimmung zur Genehmigung des integrierten Klimaplans für die Deutschsprachige Gemeinschaft. Mehr ...

Stadt Eupen sagt Einwegplastik den Kampf an

Plastik und insbesondere Einwegplastik sollen künftig in Eupen stark verringert bzw. vermieden werden. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Eupener Stadtrat am Montagabend. Neben verwaltungstechnischen Punkten und Verkehrsverordnungen ging es auch um den integrierten Energie- und Klimaplan für die Deutschsprachige Gemeinschaft. Mehr ...

Empfehlungen fürs Klima: Das Wort der Jugend

Rund 50 Jugendliche haben letzte Woche im Parlament der DG an einem Austausch zum Klimawandel teilgenommen. Anlass waren die anhaltenden Proteste von Schülern und Studenten im In- und Ausland. Deshalb wollte das Parlament Jugendlichen aus Ostbelgien die Möglichkeit bieten, über Handlungsmöglichkeiten zu diskutieren und Forderungen an die Politik zu formulieren. Jetzt liegen Handlungsempfehlungen vor. Mehr ...