Kinder

Child Focus feiert 20. Geburtstag

Am 30. März 1998 wurde die Stiftung für vermisste und sexuell missbrauchte Kinder gegründet. Zwei Jahre nach der Dutroux-Affäre und dem darauffolgenden Weißen Marsch in Brüssel, die beide unser Land so stark verändert haben, wie wahrscheinlich nie etwas zuvor. Seitdem kämpft Child Focus für mehr Gerechtigkeit und einen besseren Schutz von Kindern. Gelungen ist das nicht immer, aber oft genug. Mehr ...

Projekt: Waldkindergarten im Eifeler Raum

In der Eifel gibt es Bemühungen zum Aufbau eines Waldkindergartens. Die Initiative geht auf eine Elterngruppe zurück, die die Erfahrungen bereits bestehender Waldpädagogikprojekte auch hierzulande nutzen möchte. Mehr ...

Studie: Drei Viertel der Kinder im Auto nicht richtig angeschnallt

Drei Viertel der Kinder sind im Auto nicht richtig angeschnallt. Das geht aus einer neuen Untersuchung von Vias hervor, dem Institut für Straßenverkehrssicherheit. Demnach scheitert es nicht mal daran, dass die Eltern nicht über einen Kindersitz verfügen. Das Problem ist in der Regel, dass besagter Kindersitz falsch benutzt wird. Mehr ...

Impfen gegen Meningokokken B: Eine Bestandsaufnahme

Eine Meningitis ist eine Entzündung der Hirn- und Rückenmarkshäute, der Hüllen des zentralen Nervensystems, die lebensbedrohlich sein kann. In Belgien gibt es eine Empfehlung für eine Impfung gegen Meningokokken C. Bei der B-Variante wird diese Empfehlung durch den Hohen Gesundheitsrat noch nicht ausgesprochen. Viele Kinderärzte raten dennoch zu einer Impfung. Manche Eltern sind trotzdem ratlos. Mehr ...