Kinder

Erste Kinder in geschlossenem Asylzentrum eingetroffen

In das geschlossene Asylzentrum in Steenokkerzeel bei Zaventem sind am Dienstag die ersten Kinder eingeliefert worden. Es handelt sich um vier Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Die Kinder waren mit ihrer serbischen Mutter bei Antwerpen aufgegriffen worden. Von Steenokkerzeel sollen sie nach Serbien zurückgebracht werden. Mehr ...

Ferien mit Potti: Museumspädagogik auf der Raerener Burg

Wie Raerener Krüge einst die Welt erobert haben, was mit dem Steinzeug gemacht wurde und welche spannende Geschichte sich hinter dem Schiffswrack Batavia befindet - darüber erfahren Kinder etwas beim Ferienprogramm des Töpfereimuseums. Im Hof der Burg Raeren erleben Kinder die Welt des Töpferns - zusammen mit der neuen Museumspädagogin Barbara Bong. Mehr ...

Wachsende Gefahr: Immer weniger Kinder können schwimmen

Immer wieder schrecken auch diesen Sommer Meldungen auf, dass Kinder und Jugendliche in Bädern, Seen und Flüssen ums Leben kommen, weil sie nicht schwimmen können oder die Gefahren unterschätzt haben. Und immer wieder stellt sich die Frage, ob der Schwimmunterricht nicht doch verbesserungswürdig und vor allem ausbaufähig ist - auch bei uns in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Mehr ...

Handyfreie Zone – über Verzicht und Verbote

Mitten in der schulfreien Zeit hat in dieser Woche eine Nachricht für Aufsehen gesorgt: An französischen Schulen sind ab dem neuen Schuljahr Handys und Smartphones verboten. "Nachahmenswert", finden die einen. "Weltfremd", sagen die anderen. So oder so müssen wir uns ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen. Mehr ...

Kochen und Ernährung: Kinderlager „Naturbewusst“ in Kelmis

Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, Kinder für eine gesunde Ernährung zu sensibilisieren. Unter dem Motto "Naturbewusst" findet deshalb nächste Woche in Kelmis ein Lager für Kinder statt, bei dem die Ernährung und das Kochen im Vordergrund stehen. Mehr ...