Karneval

Dichter und Freidenker aus St. Vith: Laurian Moris wird 200

Laurian Moris ist ein Name, der bislang nur wenigen bekannt sein dürfte. Dabei hatte der Schriftsteller ein bemerkenswertes Leben, ist viel durch die Welt gekommen - und stammt ursprünglich aus St. Vith. Dieses Jahr wäre er 200 Jahre alt geworden. Noch heute werden seine Lieder gerne beim St. Vither Karneval gesungen. Nun haben die Stadt St. Vith und das Karnevalskomitee ihm zu Ehren eine Gedenkplakette errichten lassen. Mehr ...

Närrische Europäische Gemeinschaft tagt in Eupen

Die Närrische Europäische Gemeinschaft ist dieses Wochenende zu Gast in Ostbelgien. In Eupen hält die NGO ihre jährliche Konferenz ab. Organisiert wird die Veranstaltung mithilfe der AGK Eupen-Kettenis.   Mehr ...

Kelmiser Karneval wird wohl ohne Prinz stattfinden müssen

"Quelle misère": Der Kelmiser Karneval soll nächstes Jahr ohne Prinz stattfinden. Das wurde dem BRF Montag im Anschluss der Gemeinderatssitzung bestätigt. Das Gemeindekollegium überlegt mit Karnevalsvertretern, wie die Krise überwunden werden könnte. Mehr ...

Grenzenlose Geschmacklosigkeit – ein Kommentar

Der Karneval von Aalst ist inzwischen ebenso berühmt wie berüchtigt. Diesmal hat es der Karneval von Aalst sogar in die internationale Presse geschafft: Auf einem Festwagen waren Puppen zu sehen, die orthodoxe Juden darstellen sollten, die aber fast eins zu eins aus der Nazizeit hätten stammen können. "Alles hat Grenzen", aber man sollte dennoch keine neuen Grenzen setzen. Mehr ...