Justiz

Die Presseschau von Samstag, dem 12. November 2022

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen Polizisten am Donnerstagabend am Brüsseler Nordbahnhof herrscht auf den Titelseiten erstmal Bestürzung vor. Die Leitartikler stellen sich derweil vor allem eine Frage: Wie konnte das passieren? Wenn vielleicht auch die Prozeduren befolgt wurden, so bleibt nämlich doch eine tragische Feststellung: Ein Polizist ist tot. Mehr ...

Tödlicher Messerangriff auf Polizisten: Staatsanwaltschaft schließt Terroranschlag nicht aus

Die föderale Staatsanwaltschaft lässt den tödlichen Messerangriff auf zwei Polizisten in Brüssel unter dem Verdacht des Terroranschlags untersuchen. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag bei einer Pressekonferenz. Als Reaktion auf die Tat haben die Polizeigewerkschaften einen nationalen Aktionstag für Ende November angekündigt. Mehr ...