Justiz

Erster US-Prozess gegen Monsanto

Der Saatgutriese Monsanto muss sich vor einem US-Gericht wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken durch Glyphosat verantworten. Mehr ...

Zugunglück von Buizingen: Prozess wegen Sprachenstreits vertagt

Gut acht Jahre nach dem Zugunglück von Buizingen hat am Dienstag der Prozess zu der Katastrophe begonnen. Dem Prozessauftakt in Halle fieberten viele Betroffene seit langem entgegen. Doch nach nur einem Prozesstag heißt es jetzt erst einmal weiter warten. Grund: ein Sprachenstreit. Mehr ...

Justizminister Geens will kein belgisches Guantanamo

Justizminister Koen Geens will kein belgisches Guantanamo schaffen. Das sagte Geens dem Sender VTM Niews in einer Reaktion auf die Forderung von N-VA-Chef Bart De Wever, dass radikalisierte Gefangene nach Ablauf ihrer Gefängnisstrafe länger in Haft bleiben sollen. Mehr ...

System des Hafturlaubs in der Kritik

Wie kann es sein, dass jemand wie Benjamin Herman das Gefängnis verlassen durfte? Als der Attentäter am Dienstag drei Menschen in Lüttich tötete, befand er sich auf Hafturlaub. Seitdem steht das System Hafturlaub in der Kritik. Mehr ...