Jubiläum

Öcher Schängche wird 100

Die Aachener Mundart-Puppenbühne "Öcher Schängche" feiert ihren 100. Geburtstag. Sie war im Mai 1921 von fünf Puppenliebhabern im Saal der Gaststätte "Zur Maus" gegründet worden. Mehr ...

Jubiläum: 60 Jahre Krankenhaus in Malmedy

Das Krankenhaus von Malmedy, das Centre Hospitalier Reine Astrid, feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Am 6. Mai 1961 wurde das Krankenhaus offiziell im Beisein von Königin Fabiola eröffnet. Mehr ...

Josephine-Koch-Service feiert 30-jähriges Jubiläum

Der Josephine-Koch-Service in Eupen feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Vom einfachen Auskunftsdienst im Krankenhaus wurde der Service über die Jahre immer weiter ausgebaut. Möglich machen das die rund 150 Ehrenamtlichen.   Mehr ...

Seit zehn Jahren Zugabe: Wolfgang Niedecken wird 70

Um ein Haar wäre Wolfgang Niedecken schon vor zehn Jahren abgetreten. Nun wird er 70 und blickt auf zehn besonders glückliche Jahre zurück. Pläne hat er auch noch - aber Corona lässt ihn an ihrer Verwirklichung zweifeln. Mehr ...

100 Jahre Kelmis: Gemeinde will ehemalige Bürgermeister ehren

Porträts aller Kelmiser Bürgermeister sollen demnächst im Saal des Gemeindehauses hängen. Die Werke der Hergenrather Künstlerin Thea Doepgen sind zum Jubiläum "100 Jahre Kelmis" entstanden und sollen mit der Verleihung von Ehrentiteln verbunden werden. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Feiern im letzten Jahr verschoben werden. Jetzt hofft die Gemeinde, dieses Jahr einiges nachholen zu können. Mehr ...

Malmedy-Weismes: Ehre dem „Häuptling der Wallonen“

Ende des 19. Jahrhunderts machte sich Pastor Nicolas Pietkin in Malmedy und Weismes für die wallonische Kultur stark. Damals versuchte Deutschland, alles Wallonische aus dem Alltag der Menschen zu verbannen. Noch heute steht in Sourbrodt ein Denkmal zu Ehren dieses Mannes, der vor 125 Jahren den Königlichen "Club Wallon" gegründet hat. Mehr ...