Jubiläum

Zehnter Tag der Jugendorganisationen

Am Freitag findet in Ostbelgien der zehnte Tag der Jugendorganisationen statt. Er wird jedes Jahr vom Rat der deutschsprachigen Jugend organisiert. Mehr ...

Jubiläumsfest 40 Jahre Agora fällt aus

Das Agora-Theater muss sein Jubiläumsfest coronabedingt kurzfristig absagen. An diesem Donnerstag hätte es mit dem Stück "Die drei Leben der Antigone" feierlich eröffnet werden sollen. Mehr ...

Cliff Richard feiert 80. Geburtstag

Cliff Richard ist eine Ausnahmeerscheinung in der Showszene. Seit Jahrzehnten behauptet er sich im Musikbusiness. 1995 war er der erste Popstar, der von der Queen zum Ritter geschlagen wurde. Am Mittwoch feiert Sir Cliff Richard seinen 80. Geburtstag. Mehr ...

Beatles, Yoko, Weltfrieden: Vor 80 Jahren wurde John Lennon geboren

John Lennon schrieb Musikgeschichte mit den Beatles. Er protestierte im Bett gegen den Krieg, schrieb die Hymnen "Give Peace A Chance" und "Imagine", wurde zu einer Ikone für mehrere Generationen. Am 9. Oktober wäre der Sänger, der 1980 erschossen wurde, 80 Jahre alt geworden. Mehr ...

75 Jahre BRF: Ein Rückblick auf die Entwicklung von „ELA“ bis heute

1945 sind Dreiviertel der Regionen um Malmedy und St. Vith durch den Zweiten Weltkrieg zerstört. Menschen, die aus der Evakuierung zurückkehren, glauben an den Wiederaufbau - den materiellen und auch den kulturell-gesellschaftlichen. Allmählich bilden sich neue Strukturen. Dazu gehören erste Rundfunksendungen in deutscher Sprache. Der 1. Oktober 1945 ist die Geburtsstunde des heutigen BRF. Mehr ...

Lütticher Oper eröffnet Jubiläumssaison mit grandioser La-Bohème-Premiere

Die Königliche Oper der Wallonie feiert in dieser Saison ihren 200. Geburtstag. Zum Auftakt steht eine der beliebtesten Opern überhaupt auf dem Programm: „La Bohème“ von Giacomo Puccini. Es war kein leichtes Unterfangen unter den aktuellen Pandemie-Bedingungen ein solches Werk auf die Bühne zu bringen. Aber die Mission ist mehr als geglückt. Mehr ...