Izom-Abkommen

CSP nach Izom-Aus: Lage der Menschen ist dramatischer als gedacht

Die CSP Ostbelgien hat nach drei Veranstaltungen zum Izom-Abkommen Bilanz gezogen. 300 Gäste nahmen daran teil. Das Fazit der Christlich-Sozialen: Nach dem Ende des Izom-Abkommens an diesem Freitag, 30. Juni, ist die Lage vieler Menschen dramatischer als zunächst angenommen. Mehr ...

Izom-Nachfolge: Krankenkassen stellen neue Regelung vor

Die neue Regelung, die an die Stelle des sogenannten Izom-Abkommens tritt, ist von der Landesanstalt für Kranken-und Invalidenversicherung (LIKIV) genehmigt worden. Die neue Formel heißt offiziell: "Ostbelgien-Regelung". In Eupen wurde sie am Dienstag, sozusagen amtlich, vorgestellt. Mehr ...

„Keine zu hohen Erwartungen haben“

Die Verhandlungen um die Nachfolgeregelung für das IZOM-Abkommen sind einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Wir sprachen mit Hubert Heck, der an der letzten Sitzung der Arbeitsgruppe mit Vertretern des Landesamtes für Kranken- und Invalidenversicherung LIKIV, der Landesbünde der Krankenkassen sowie Vertretern von DG-Regierung und Ministerium Mehr ...

Verhandlungen um Izom-Nachfolge kurz vor dem Abschluss: Erste Details

Es war ein Paukenschlag für die Gesundheitsversorgung der deutschsprachigen Belgier: Ende Dezember kippte die Föderalregierung das sogenannte Izom-Abkommen. Ende Juni läuft die Übergangslösung für das Abkommen aus, von daher war bei den Verhandlungen um eine Nachfolgeregelung Eile geboten. Jetzt stehen sie kurz vor dem Abschluss und es gibt erste Details. Mehr ...

CSP fordert Izom-Nachfolge

Die CSP-Fraktion im Parlament fordert eine Nachfolgeregelung für das Izom-Abkommen. Über eine entsprechende Resolution soll am Montag im Parlament abgestimmt werden. Mehr ...

Transparenz versus Effekthascherei: Gemeinderat Kelmis debattiert über Resolutionen der CSP

Im Gemeinderat Kelmis ist der Wahlkampf schon längst in vollem Gange. Getreu ihrer Ansage, künftig mehr auf Bürgerbeteiligung zu setzen, reichte die CSP auch am Montag wieder eine Petition an den Gemeinderat ein. Nach der Unterschriftenaktion zur Parkbeleuchtung von der letzten Sitzung ging es diesmal um den Erhalt des IZOM-Abkommens. Dazu fand die CSP mehr als 2200 Unterstützer. Mehr ...