Onlinehandel

Bargeld in Belgien weiter sehr beliebt

Die Euromünze für den Einkaufswagen oder ein bisschen Kleingeld für den Einkauf auf dem Flohmarkt: So ganz ohne Bargeld geht es nicht. Dabei hatten Wirtschaftsexperten zu Beginn der 2000er Jahre dem Bargeld noch ein baldiges Ende vorausgesagt - aber es kam ganz anders. Mehr ...

Internetkriminalität auf dem Vormarsch

In der Corona-Pandemie mussten wir öfter mal zu Hause bleiben - daran hat sich auch das Verbrechen angepasst. Die Kriminalität dehnt sich immer weiter im Internet aus. Ein Trend, der schon seit Jahren zu beobachten ist. Aber was heißt das eigentlich? Mehr ...

Lokal und digital? Über den Online-Handel in Ostbelgien

Paul Magnette wollte den Online-Handel abschaffen, die Arbeitsmarktreform stattet ihn nun mit neuen Möglichkeiten aus. Der Handel im Internet boomt, vor allem die Online-Riesen wie Amazon oder Zalando haben noch einmal besonders durch die Corona-Pandemie profitiert. Doch was bringt der Online-Handel dem lokalen Einzelhandel? Wie wird er in der DG umgesetzt? Mehr ...

Kernkabinett einigt sich auf Arbeitsmarktreform

Die Minister des Kernkabinetts haben sich in Der Nacht zum Dienstag auf Reformen für den Arbeitsmarkt geeinigt. Dadurch soll die Beschäftigungsquote von zurzeit 71 Prozent bis 2030 auf 80 Prozent angehoben werden. Mehr ...