Ikea

Ikea baut in Belgien 120 Arbeitsplätze ab

Der schwedische Möbelkonzern Ikea hat am Mittwoch angekündigt, in Belgien rund 120 Arbeitsplätze streichen zu wollen. Vor allem im Hauptsitz in Zaventem und in den Personalabteilungen der einzelnen belgischen Standorte sollen die Stellen wegfallen. Neue könnten schon bald wieder geschaffen werden. Mehr ...