Gesundheit

Feinstaub beeinträchtigt Denk- und Konzentrationsvermögen

Feinstaub-Partikel können über die Atmung in den Körper gelangen und stehen im Verdacht, Lunge, Herz und Blutgefäße zu schädigen. Aber Feinstaub macht nicht nur potenziell krank, sondern offenbar auch dumm, wie eine Studie von Wissenschaftlern aus Maastricht und Bonn ergeben hat. Mehr ...