Gesundheit

Antoniadis kündigt Paradigmenwechsel in der Gesundheitspolitik an

Gesundheitsminister Antonios Antoniadis will einen Paradigmenwechsel für die Gesundheitspolitik der DG. Das kündigte er am Mittwoch auf einer Pressekonferenz an. Ab Juli 2018 startet ein Pilotprojekt, durch das Bürger ein breites Spektrum an Vorsorgemaßnahmen erstattet bekommen. So soll Krankheiten vorgebeugt und die Gesundheit der Bevölkerung verbessert werden. Mehr ...

Gesundheit: Belgier hat nichts gegen staatliche Einmischung

Der Belgier hat wenig Verständnis für gesundheitsschädigendes Verhalten seiner Mitmenschen. Das geht aus einer Studie der Freien Krankenkasse hervor, die die Zeitungen De Standaard und Le Soir veröffentlichen. Demnach sieht eine Mehrheit der Befragten kein Problem darin, wenn der Staat sich - zum Beispiel über Verbote - in das Leben der Menschen einmischt. Mehr ...