Gesundheit

CHU eröffnet neues Krebszentrum

Das Lütticher Universitätskrankenhaus CHU hat am Freitag ein neues Krebszentrum eröffnet. Acht Jahre hat der Bau des neuen Instituts gedauert. Mehr ...

Bronchitis-Epidemie auf belgischen Kinderstationen: Wie ist die Lage in Eupen?

Mehrere pädiatrische Abteilungen in Krankenhäusern des Landes sind mit einer Bronchiolitis-Epidemie konfrontiert. Im Brüsseler Raum sind zurzeit in drei großen Krankenhäusern keine Betten mehr frei. Am MontLégia in Lüttich sind die Betten der Kinderstation zu 75 Prozent belegt und im benachbarten Deutschland sieht die Lage ähnlich aus. Wie verhält es sich im Eupener Krankenhaus? Mehr ...

Sciensano: Säuglinge vor RSV schützen

Wegen der Verbreitung des RS-Virus rät das Gesundheitsinstitut Sciensano, Babybesuche um einige Wochen zu verschieben. Auch sollten Eltern mit Neugeborenen oder Kleinkindern größere Menschenmengen zur Zeit besser meiden. Mehr ...

Kein Verbot, aber Alternativen: Wie der Weihnachtsteller gesünder wird

Zur Weihnachtszeit gehören Stollen, Plätzchen und Glühwein einfach dazu. Allerdings sind diese Leckereien alles andere als gesund. Sie aus diesem Grund ganz wegzulassen wäre schade. Aber es gibt eine Möglichkeit, ein Gleichgewicht zwischen süßen Sünden und gesunden Leckereien zu erreichen. Mehr ...