Gesundheit

Nach den Klinikclowns kommen nun die Demenzclowns

Der Klinikclown ist schon bekannt. Mit Humor und Klamauk schenkt er sehr kranken Menschen wieder Hoffnung und Lebensmut. Jetzt kommt aber etwas Neues: der Demenzclown, der Demenzkranken dabei helfen soll, schöne Momente zu genießen, anstatt trüben Gedanken hinterherzuhängen. Mehr ...

Desinfektionsspray verunreinigt: Krankenhäuser ziehen Spray aus dem Verkehr

Die Klinik St. Josef in St. Vith hat das verunreinigte Desinfektionsspray der Marke Anios aus dem Krankenhausbetrieb entfernt. Vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass das Spray mit Bakterien verunreinigt ist. In Eupen wird das Produkt schon seit mehr als einem Monat nicht mehr verwendet. Mehr ...

Viele Arbeitnehmer von Erschöpfungssyndrom bedroht

Etwa jeder fünfte Arbeitnehmer in Belgien ist durch akute Erschöpfung gefährdet. Das geht aus dem Erschöpfungsbarometer 2019 hervor, das auf einer Studie basiert, die die Uni Löwen in Auftrag gegeben hat. Mehr ...

Antoniadis: Fortsetzung der Ostbelgien-Regelung absehbar

Die als "Ostbelgien-Regelung" bekannte Alternative zum ehemaligen Izom-Abkommen verläuft nach Einschätzung der beteiligten Krankenkassen gut. Darauf hat Gesundheitsminister Antonios Antoniadis im zuständigen PDG-Ausschuss hingewiesen. Mehr ...

Science: Masern greifen Immunsystem an

Die Masern sind noch wesentlich gefährlicher als bisher angenommen. Das geht aus einer internationalen Studie hervor, deren Ergebnisse in der Wissenschaftszeitschrift "Science" veröffentlicht werden. Mehr ...

Neue Frist für ärztliche Rezepte

Für ärztliche Rezepte gilt seit Freitag eine Frist. Rezepte bleiben in der Regel drei Monate lang gültig. Werden sie innerhalb dieser Frist nicht eingelöst, verfallen sie. Mehr ...