Geschichte

Rückblick: Vor 20 Jahren holte der HC Eynatten das Double

Der Frühling des Jahres 2000 war eindeutig der Frühling des HC Eynatten. Vor 20 Jahren wurde ostbelgische Sportgeschichte geschrieben. Dem HC Eynatten gelang das Kunststück, als erster Verein aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Handball-Landesmeister zu werden. Mehr ...

Neuer Asterix-Band: Faktencheck aus Gallien

Letzte Woche ist Asterix-Erfinder Albert Uderzo gestorben - doch in seinen Comics wird er natürlich weiterleben. Am Donnerstag erscheint ein Sonderband, der die Fakten prüft, die in den Asterix und Obelix Büchern so vorkommen. Mehr ...

Anne Frank im Video-Tagebuch auf Youtube

Was wäre, wenn Anne Frank statt einem Tagebuch eine Kamera gehabt hätte? 75 Jahre nach dem Tod des jüdischen Mädchens zeigt die Anne-Frank-Stiftung aus Amsterdam das weltberühmte Tagebuch aus dem Zweiten Weltkrieg in einer zeitgemäßen Form: als Video-Tagebuch auf einem Youtube-Kanal. Mehr ...

Die Herrin von Syld: Neuer Historienroman von Bernhard Wucherer

Im Sultanspalast von Fès bringt Anna Maria, Tochter einer Merinidenfürstin und eines Reichsritters, ein Kind zur Welt. Der Vater des Mädchens ist ein Großwesir aus Marrakech, dessen Ehre von Anna Maria beschmutzt wurde - er sinnt auf Rache. Ihr bleibt nur die Flucht auf ihre Heimatinsel Syld, wo sie Rache für den Mord an ihren Eltern nehmen will. Mehr ...

„100 Jahre Ostbelgien“ (3): Prodeutsch/Probelgisch? Geschichte jenseits von Schwarz-Weiß-Malerei

Die hundertjährige Zugehörigkeit des Gebietes der heutigen Deutschsprachigen Gemeinschaft zu Belgien nehmen die Historiker Christoph Brüll und Andreas Fickers zum Anlass für eine Sendereihe im BRF. Sie trägt den Titel "100 Jahre Ostbelgien“. In Episode drei befassen sich die beiden Historiker anhand der Begriffe Prodeutsch/Probelgisch mit Geschichte jenseits von Schwarz-Weiß-Malerei. Mehr ...