Geld

Globale Militärausgaben auf Höchststand

Weltweit sind die Militärausgaben im letzten Jahr angestiegen. Das berichtet das Friedensforschungsinstitut Sipri. Angeführt von den USA haben die Länder der Erde im abgelaufenen Jahr fast zwei Billionen Dollar in ihre Verteidigungsapparate gesteckt. Mehr ...

Unterschiedliche Hilfen für Unternehmen in der Krise

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind noch nicht abzuschätzen. Dass die groß, sehr groß ausfallen werden ist allerdings allen klar. Die Politik versucht jetzt, so gut es geht gegenzusteuern. Problematisch ist es allerdings, wenn die öffentlichen Kassen eh schon leer sind. Mehr ...

Es gibt immer weniger Geldautomaten

Die Zahl der Geldautomaten geht jedes Jahr zurück. Febelfin, der belgische Bankenverband, hat nachgezählt: 2015 gab es hierzulande noch 8.754 Geldautomaten. Heute sind es 7.869, also fast tausend weniger. Mehr ...

Oft Jugendliche im Visier – Febelfin warnt vor Geldesel-Masche

Mit "Geldesel" sind Menschen gemeint, deren privates Bankkonto durch Kriminelle missbraucht wird. Im Visier sind hier Jugendliche, die - gegen Geld - ihr Konto zur Verfügung stellen, ohne zu wissen, dass sie damit unfreiwillig zu Komplizen von Betrügern oder Verbrechern werden. Der Bankenverband Febelfin hat jetzt eine neue Sensibilisierungskampagne lanciert. Mehr ...