Gefängnisse

VRT: Erste belgische IS-Frau aus Gefängnis in Syrien geflohen

Eine erste Frau der Terrororganisation "Islamischer Staat" ist nach dem Beginn der türkischen Militäroffensive gegen die Kurden in Nordsyrien aus einem von Kurden bewachten Gefängnis geflohen. Das berichtet die VRT. Zwei weitere belgische IS-Frauen mit ihren Kindern würden sich noch in dem Gefängnis aufhalten, würden aber nicht mehr bewacht. Mehr ...

Auch Gefängniswärter von Turnhout streiken

Im Gefängnis von Turnhout sind die Wärter spontan in den Streik getreten. Sie wollen damit auf Personalmangel aufmerksam machen und ihre Solidarität mit den Gefängniswärtern aus Antwerpen zeigen. Mehr ...

Streik in Antwerpener Gefängnis

Im Gefängnis von Antwerpen wird gestreikt. Die Wärter haben am Freitagmorgen die Arbeit niedergelegt. Sie beklagen einen chronischen Personalmangel. Mehr ...

Gefängnis Verviers: Jadin findet Abrissstopp absurd

Eigentlich schien in Sachen neues Vervierser Gefängnis alles nach Plan zu verlaufen. Teile des alten Gefängnisses an der Chaussée de Heusy sind bereits abgerissen. Fehlen nur noch ein paar angrenzende und bereits enteignete Häuser, die ebenfalls dem Erdboden gleichgemacht werden müssen, und dann stünde dem geplanten Neubau eigentlich nichts mehr im Wege. Eigentlich. Mehr ...