Gedenken

Gedenkplakette für getöteten Polizisten in Spa

Am kommenden Montag jährt sich der Tod von Amaury Delrez. Der Polizist aus Theux war am 26. August 2018 bei einer Fahrzeugkontrolle mitten in Spa von einem der Fahrzeuginsassen erschossen worden. Mehr ...

Jahrestag: Vor 70 Jahren erlebte Prüm eine Explosionskatastrophe

Am Montag jährt sich zum 70. Mal ein Ereignis, bei dem das Eifelstädtchen Prüm im wahrsten Sinne des Wortes erschüttert wurde: In Stollen und Bunkern unterhalb der Spitze des Kalvarienberges hatten die französischen Nachkriegsbesatzer 500 Tonnen Sprengstoff gelagert. Durch einen Brand kam es am 15. Juli 1949 zu einer gewaltigen Explosion. Sie tötete zwölf Menschen und zerstörte einen Teil der im Wiederaufbau befindlichen Stadt. Mehr ...

D-Day-Feierlichkeiten in Frankreich

In Nordfrankreich werden die Gedenkfeierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten fortgesetzt. Präsident Emmanuel Macron und die britische Premierministerin Theresa May legten zunächst den Grundstein für ein Mahnmal in der Gemeinde Ver-sur-Mer. Mehr ...

30. Jahrestag des Tian’anmen-Massakers

Am Dienstag jährt sich die Niederschlagung der Demokratiebewegung in China zum 30. Mal. In der Nacht zum 4. Juni 1989 war die chinesische Armee mit Panzern gegen Studenten vorgegangen, die friedlich auf dem "Platz des Himmlischen Friedens" ("Tian'anman") demonstrierten. Mehr ...

Gedenken an Anschlag von Lüttich

In Lüttich hat am Mittwoch Vormittag eine Gedenkfeier zur Erinnerung an die Opfer des Attentats vom 29. Mai 2018 stattgefunden - im Beisein der Hinterbliebenen der drei Todesopfer. Mehr ...