Frauenfußball

Loredana Humartus: Verletzung bremst sie aus

Die Weywertzer Fußballspielerin Loredana Humartus sollte beim Testspiel der Red Flames gegen Luxemburg zum ersten Mal im Kader der Nationalmannschaft stehen - verletzungsbedingt ist daraus nichts geworden. Was genau passiert ist, hat die 16-Jährige im BRF-Interview dem Kollegen Christophe Ramjoie geschildert. Mehr ...

Gemischte Fußballteams – eine gute Idee?

Der niederländische Fußballverband KNVB hat vor Kurzem beschlossen, dass Frauen und Männer im Amateurfußball gemeinsam in einer Mannschaft spielen sollen. Die neue Regelung gilt ab der kommenden Saison bis hinauf zur Tweede Divisie. Ein Modell, welches bei uns noch nicht denkbar ist - oder vielleicht doch? Mehr ...

Women-Super-League: Clasico-Feuertaufe für Loredana Humartus

Die Weywertzerin Loredana Humartus ist am Samstag zu ihrem ersten Einsatz im "Clasico" des Frauenfußballs zwischen dem RSC Anderlecht und Standard Lüttich gekommen. Die 16-jährige Innenverteidigerin wurde bei den Lütticherinnen in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Mehr ...

Kathy Hendrich trifft mit DFB-Auswahl in Aachen auf ihr Heimatland

Am Sonntag spielen die Red Flames auf dem Aachener Tivoli gegen die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen. Für die Ketteniserin Kathy Hendrich, die mittlerweile eine gestandene deutsche Nationalspielerin ist, auf jeden Fall etwas besonderes, unweit der Heimat zum ersten Mal auf das Heimatland zu treffen. Mehr ...