Forschung

Bill Gates bestellt Corona-Studie in Löwen

Der US-amerikanische Milliardär und Microsoft-Gründer Bill Gates hat am Universitätskrankenhaus von Löwen eine Studie über das Coronavirus in Auftrag gegeben. Das berichtet die Zeitung De Standaard. Die Forscher sollen die Wirksamkeit von Molekülen gegen die Krankheit untersuchen. Mehr ...

Belgien gibt sich gewappnet gegen Coronavirus

Das Coronavirus ist in Belgien angekommen. Aber im Land zeigt man sich gewappnet. Statt in Panik auszubrechen, versuchte Gesundheitsministerin Maggie De Block zu beruhigen. Man habe alles im Griff, sagte sie. Mehr ...

Sciene, No Fiction: Flugtaxis für die Euregio

Jeder Autofahrer kennt das Problem: Man steht im Stau, und das Warten hört nicht auf. Das ist sowohl zeitraubend als auch nervend. Es wäre doch schön, wenn man über die stehenden Autos einfach drüber fliegen könnte - mit einem Flugtaxi beispielsweise. Genau das könnte in der Euregio in einigen Jahren Realität sein. Mehr ...

Forscher in Rom isolieren Coronavirus

Italienische Forscher haben das Coronavirus isoliert. Italiens Gesundheitsminister Speranza sagte in Rom, die Ergebnisse würden der internationalen Gemeinschaft für weitere Forschungen zur Verfügung gestellt. Mehr ...

Un espresso per favore – einen Espresso, bitte!

Der Espresso muss klein, schwarz und heiß sein - dann ist er genau richtig. In wenigen Augenblicken geschluckt, entfaltet er seine belebende Wirkung erst im Mund und dann im Hirn. Jetzt haben Forscher den Versuch gewagt, den Espresso zu verbessern - und die kommen ausgerechnet aus den USA und Australien. Das sind erwiesenermaßen nicht die Espresso-Erfinder-Nationen. Mehr ...