Flugverkehr

Grenzöffnungen, Impfstoff-Studien, vielleicht keine zweite Welle – Positive Corona-Meldungen

Am Montag hat Belgien wieder alle seine Grenzen geöffnet. Das gilt für alle Bürger der EU, der Schengen-Zone und auch Großbritanniens. Manchmal ist das aber noch eine Einbahnstraße; einige Länder wollen erst später nachziehen. Seit Montag fühlt sich das Leben wieder ein bisschen "normaler" an. Zwar warnen einige Experten, dass die Epidemie leider noch nicht vorbei sei. Mit einer möglicherweise folgenschweren zweiten Welle rechnen viele aber nicht mehr. Mehr ...

Bellot hofft auf Einigung mit Lufthansa

Der föderale Mobilitätsminiser François Bellot hofft, dass die Regierung in den nächsten Tagen eine Einigung mit der Lufthansa zur Rettung ihrer belgischen Filiale Brussels Airlines erzielt. Mehr ...