Filmpreis

Belgischer Beitrag schafft es auf die Oscar-Shortlist

Der belgische Beitrag im Wettbewerb um den Oscar als bester ausländischer Film hat es auf die Shortlist geschafft: Damit hat "Un Monde" der Brüsseler Regisseurin Laura Wandel die Chance auf eine Oscarnominierung. Ob es der Film tatsächlich unter die letzten fünf und damit auf die Nominierungsliste schafft, wird am 8. Februar bekannt. Mehr ...

Oscars in Los Angeles vergeben

In Los Angeles werden die Oscars verliehen. Der Preis für den besten Film ging an das Drama "Nomadland" der chinesisch-amerikanischen Regisseurin Chloé Zhao. Mehr ...

Berlinale: Goldener Bär für Satire

Beim Filmfestival "Berlinale" hat der Film "Bad Luck Banging or Loony Porn" den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur des Films ist der Rumäne Radu Jude. Der Film erzählt von einer Lehrerin, die wegen eines privaten Sexvideos in Schwierigkeiten gerät. Mehr ...

Belgierinnen für César nominiert

Mehrere belgische Schauspielerinnen sind im Rennen um den französischen Filmpreis César. Emilie Dequenne und Yolande Moreau sind für den César als beste Nebendarstellerin nominiert worden. Mehr ...