Einzelhandel

Geschäft mit WM-Fanartikeln läuft schlecht

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ist stark umstritten. Das liegt unter anderem an den vielen Menschenrechtsverletzungen, die im Wüstenstaat begangen wurden, und am Zeitpunkt. In diesem Jahr fällt das Interesse an dem Turnier also deutlich geringer aus als sonst. Das bekommen auch ostbelgische Händler zu spüren, die Fan-Artikel anbieten. Mehr ...

Supermarktpreise seit Frühling nur leicht gestiegen

Alles wird teurer, die Energiepreise sind nach wie vor enorm hoch und dann gibt es auch andauernd Hiobsbotschaften über die Rekordinflation. Wie kann es also sein, dass man in der Zeitung "Het Belang van Limburg" liest, dass die Preise in den Supermärkten seit Mai kaum gestiegen sein sollen? Mehr ...

Pleite für Vervierser PS-Politiker Malik Ben Achour

Was die Wirtschaftskrise bedeutet, hat jetzt auch der PS-Kammerabgeordnete Malik Ben Achour persönlich erfahren. Der Parlamentarier, der zunächst in Verviers und später in Fléron ein Schuhgeschäft eröffnet hatte, musste jetzt den Konkurs seiner Firma anmelden. Mehr ...

Rendez-vous nach Ladenschluss: St. Vither Läden öffnen für Kultur

Am Freitagabend einfach mal durch die St. Vither Innenstadt flanieren und in die Geschäfte hineingehen, die eigentlich zu der Zeit schon geschlossen sind. Das geht! Bei der Veranstaltung "Rendez-vous nach Ladenschluss". Da wird nicht geshoppt, sondern Kultur angeboten: Tanz, Comedy, Musik und Lesungen. Mehr ...