Eifel

25 Jahre Fahrdienst der Krebshilfe im Süden Ostbelgiens

Es ist ein Dienst, den viele Menschen in der Eifel schätzen und dankbar annehmen: Seit 25 Jahren bietet die VoG "Hilfe für Krebskranke im Süden Ostbelgiens" einen Fahrdienst an. 45 ehrenamtliche Fahrer engagieren sich dafür. Wir haben einen von ihnen begleitet. Mehr ...

Brauch an Kartagen: Klappern in der Eifel

Es ist ein alter Brauch, der sich in der Eifel erhalten hat: An den Kartagen ziehen Kinder mit Holzklappern durch die Dörfer und ersetzen das Läuten der Kirchenglocken. Die sind nämlich nach Rom geflogen, erzählt der Volksmund. Mehr ...