E-Bike

Gebrauchtfahrradmarkt vor „Strom-Schnelle“

Der Second-Hand-Markt boomt. Und zwar für alle möglichen Produkte. Manche Menschen kaufen gebraucht aus Überzeugung. Andere, weil sie durch Corona- oder Energiepreis-Krise weniger Geld zur Verfügung haben. Und bei spezifischen Produkten ist es tatsächlich auch so, dass man auf Neuware Ewigkeiten warten müsste. Das nächste "große Ding" auf dem Gebrauchtmarkt könnten Fahrräder werden - elektrische Fahrräder, um genau zu sein. Mehr ...

Belgier fahren weniger Auto als vor der Corona-Krise

In der ersten Hälfte dieses Jahres haben die Belgier 23 Prozent weniger Kilometer mit dem Auto zurückgelegt als im Vergleichszeitraum des Jahres 2019, vor der Corona-Krise. Das geht aus dem neuen Mobilitätsbarometer des Verkehrsinstituts Vias hervor. Mehr ...

Auf E-Bike-Tour mit dem Dorfhaus Eynatten

Wenn die Sonne scheint, dann bekommt man Lust, draußen aktiv zu werden. Dessen ist sich das Dorfhaus Eynatten bewusst und will zudem Menschen zusammenbringen, damit sie etwas gemeinsam unternehmen. Neu im Angebot sind jetzt E-Bike-Touren.  Mehr ...

Wallonie führt E-Bike-Prämie ein

Die Wallonische Region will den Kauf von Elektrorädern unterstützen. Die Regionalregierung führt deshalb eine Kaufprämie von 200 bis 400 Euro ein. Das hat der Ecolo-Mobilitätsminister Philippe Henry im RTBF-Radio angekündigt. Mehr ...