Drogen

Sheriff Bart und die Erbschuld der Niederländer

Die Kommunalwahlen werfen ihre Schatten voraus. Am besten ist das schon seit einiger Zeit in Antwerpen zu spüren. Bürgermeister Bart De Wever hatte seinen Wählern einen "War on Drugs" versprochen. Dass der bislang aber nicht ganz so erfolgreich verläuft, wie De Wever sich das vorgestellt hat, sollen - seiner Ansicht nach - die Niederländer schuld sein. Mehr ...

Belgien und Marokko schließen Abkommen zur Drogenbekämpfung

Belgien und Marokko wollen bei der Drogenbekämpfung besser zusammenarbeiten. Justizminister Koen Geens (CD&V) und sein marokkanischer Amtskollege Mohamed Auajjar haben am Dienstagmorgen in Marrakesch eine Absichtserklärung unterzeichnet. Mehr ...