Drogen

Experten warnen vor „Sommertrend“: Lachgas ist nicht zum Lachen

Die Zeitung Het Nieuwsblad spricht am Dienstag schon von einem "Sommerhit", einem nicht ungefährlichen allerdings. Immer häufiger fallen auf der Straße kleine, silberne Kartuschen auf. Die sind eigentlich gedacht, um Sahne aufzuschäumen. Jugendliche haben aber die berauschende und halluzinogene Wirkung des darin enthaltenen Treibgases entdeckt. Mehr ...

Aachen: Anwohner entlarvt Dealer

Ein Anwohner der Monheimsallee in Aachen hat am Montagabend auf dem dortigen Grünstreifen einen Drogenhandel beobachtet und die Polizei alarmiert. Mehr ...

61 Drogendealer bei Tomorrowland gefasst

Die Antwerpener Polizei- und Justizbehörden haben am Mittwoch Bilanz gezogen nach den beiden diesjährigen Auflagen des Tomorrowland-Festivals. Demnach wurden an beiden Wochenenden des Techno-Events Hunderte Besucher mit Drogen aufgegriffen. Insgesamt seien auch über 60 Dealer festgenommen worden. Mehr ...

Tomorrowland und die Drogen – Nulltoleranz oder Prävention und Information?

Am Donnerstag - dem voraussichtlichen Höhepunkt der aktuellen Hitzewelle - startet das Tomorrowland-Festival in Boom in das zweite Wochenende - Wenn man auf das erste Wochenende zurückschaut, dann war da viel Licht, aber eben auch Schatten: Die Besucherzahlen stimmten, viele Festivalgänger erlebten sicher tolle Partystunden - aber: Es gab auch einen tödlichen Zwischenfall. Ein junger Mann aus Indien starb, wahrscheinlich an Drogen. Mehr ...